Kellhof-Umvoti
  Jugendhilfe - Menschenhilfe
English Deutsch
    
null.gif Startseite
ISE-MASSNAHMEN
null.gif Info
null.gif Konzept
null.gif Beschulung
null.gif
fleche.gif Projekt 'Tandela Farm'
fleche.gif Projekt 'Greytown'
fleche.gif Projekt 'Hermannsburg'
fleche.gif Projekt 'World View'
CHILD-ASSESSMENT-CENTER
null.gif Info
null.gif Spenden für das CAC
KELLHOF e. V.
null.gif Info
null.gif Spenden für Kellhof e.V.
SÜDAFRIKA
null.gif Info

null.gif Leitung
null.gif Praktika
null.gif Kontakt
null.gif Impressum

ISE-Maßnahmen Beschulung

In der Regel werden die Jugendlichen zunächst im Rahmen des online gestützten Fernunterrichts im 'Virtuellen Klassenzimmer' der Gotthilf-Vollert-Schule (vk-mutpol) unterrichtet.

In diesem Rahmen werden die SchülerInnen nach den Lehrplänen des Landes Baden-Württemberg unterrichtet und können den staatlich anerkannten Hauptschulabschluss oder auch Werkrealschulabschluss erwerben.

Bei Eignung kann eine öffentliche Gesamtschule besucht werden. Hier ist der Erwerb des südafrikanischen Abiturs (Matric) möglich.

Der Schulunterricht wird vor Ort von Liesel Meyer organisiert und betreut.
 

Druckoptimierte Version  Artikel empfehlen

Zurück ]



Full Multilanguage Modifications  © 2018 by cn.fsz  
Diese Internetpräsenz wurde erstellt von Verena Pustlauk - it services http://www.pustlauk.eu in Kooperation mit cnfsz